Arbeiten bei Arnold

 

Arnold Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen sich durch überdurchschnittliche Eigeninitiative, breite Qualifikation, hohes Verantwortungsgefühl für das gesamte Unternehmen sowie Leidenschaft und Begeisterung aus.

Das erwartet Sie bei uns

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von einem ange­nehmen Arbeits­umfeld mit den Vorzügen eines inhaber­geführten Mittel­stands­unternehmens:

• flexible Arbeitszeit­modelle
• flache Hierarchien und kurze Kommunikations­wege
• hoher technologischer Standard
• moderne Arbeits- und Kommunikations­mittel
• individuelle Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
• vielseitige persönliche Entwicklungs­perspektiven
• Möglichkeit der Unternehmens­beteiligung in Form von Aktien

Aktuelle Stellen­angebote

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir:

Arbeitsvorbereiter (m/w), CNC-Programmierer (m/w), Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main
Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Auftragsplanung einen:

Arbeitsvorbereiter (m/w), CNC-Programmierer (m/w), Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main

Was wir Ihnen bieten:
Abwechslungsreiche Aufgaben, kurze Entscheidungswege, persönlichen Kontakt zu Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf allen Ebenen, ein familiäres Betriebsklima, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der sechsmonatigen Probezeit.
Als CNC-Programmierer (m/w) in unserem siebenköpfigen Team in der Abteilung Auftragsplanung erstellen und optimieren Sie Laser-Stanz-Programme für unsere Fertigung. Sie sind ihr/e erste/r Ansprechpartner/in beim Einfahren der Programme und beraten technisch unsere Kundenteams.


Ihre Aufgaben:
  • Programmierung unserer CNC-gesteuerten Laser-Stanz-Anlagen
  • Festlegen der Bearbeitungsstrategie und der Bearbeitungsparameter
  • Unterstützung der Fertigung bei der Umsetzung einer mannlosen Produktion
  • Anlegen, Bestellen und Pflegen von Werkzeugen in WiCAM, administrative Aufgaben im ERP-System
  • Aufbau einer zentralen Biegeprogrammierung
  • Täglicher Umgang mit unseren ERP-Systemanwendungen (infor COM)
  • Unterstützung der Arbeitsplatzdisponenten in der eigenen Abteilung



Wir erwarten von Ihnen:
 
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Metallberuf als berufliche Grundlage
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w) von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse in der Laser-Stanz-Programmierung, bevorzugt mit WiCAM
  • Kenntnisse in der 2D-Blechbearbeitung und im Freiformbiegen
  • Sicherer Umgang mit einem ERP-System
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft, eine ausgeprägte strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise

Ihre Perspektive:
  • Entwicklung zum Key-User in der Arbeitsvorbereitung und CNC-Programmierung



Bewerben Sie sich jetzt mit Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungssystem! Wir freuen uns darauf! Sie haben noch Fragen? Frau Katrin Ziegler aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: +49 6172 765 4739.

Metallfacharbeiter, Bieger, Abkanter (m/w), Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main
Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.

Für unseren Standort Friedrichsdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei:

Metallfacharbeiter, Bieger, Abkanter (m/w), Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main

Was wir Ihnen bieten:
Abwechslungsreiche Aufgaben, kurze Entscheidungswege, persönlichen Kontakt zu Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf allen Ebenen, ein familiäres Betriebsklima, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der sechsmonatigen Probezeit.

Ihre Aufgaben:
  • Bedienen und Einrichten von CNC-gesteuerten Abkantmaschinen und -pressen der Hersteller LVD, Hämmerle und Bystronic im 3-Schicht-System
  • Freiform-, Dreipunkt- und Luftbiegen von Blechteilen
  • Lesen von Zeichnungen
  • Qualitätsbewusstes Bearbeiten von Blechteilen nach Zeichnungsvorgabe
  • Qualitätskontrolle (Werkerselbstkontrolle)
  • Wartung, Pflege und Instandhaltung von Maschinen


Gewünschte Qualifikation:
 
  • Sehr gute Kenntnisse im Blechbiegen, Bedienen und Einrichten von Abkantmaschinen und -pressen
  • Gutes Wissen, technische Zeichnungen zu lesen
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • CNC-Programmierkenntnisse

Sie besitzen ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick, können technische Zeichnungen lesen und interessieren sich für Metallbearbeitung? Dann sind Sie auch als Quereinsteiger herzlich willkommen.


Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungssystem. Sie haben noch Fragen? Frau Katrin Ziegler aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: +49 6172 765 4739.

Metallfacharbeiter, Bieger, Abkanter (m/w), Steinbach-Hallenberg
Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.

Für unseren Standort Steinbach-Hallenberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei:

Metallfacharbeiter, Bieger, Abkanter (m/w), Steinbach-Hallenberg

Was wir Ihnen bieten:
Abwechslungsreiche Aufgaben, kurze Entscheidungswege, persönlichen Kontakt zu Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf allen Ebenen, ein familiäres Betriebsklima, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der sechsmonatigen Probezeit.

Ihre Aufgaben:
  • Bedienen und Einrichten von CNC-gesteuerten Abkantmaschinen und -pressen der Hersteller AMADA und RAS im 3-Schicht-System
  • Freiform-, Luft- und Schwenkbiegen von Blechteilen
  • Lesen von Zeichnungen
  • Qualitätsbewusstes Bearbeiten von Blechteilen nach Zeichnungsvorgabe
  • Qualitätskontrolle (Werkerselbstkontrolle)
  • Wartung, Pflege und Instandhaltung von Maschinen


Gewünschte Qualifikation:
 
  • Sehr gute Kenntnisse im Blechbiegen, Bedienen und Einrichten von Abkantmaschinen und -pressen
  • Gutes Wissen, technische Zeichnungen zu lesen
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • CNC-Programmierkenntnisse

Sie besitzen ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliches Geschick, können technische Zeichnungen lesen und interessieren sich für Metallbearbeitung? Dann sind Sie auch als Quereinsteiger herzlich willkommen.


Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungssystem. Sie haben noch Fragen? Frau Katrin Ziegler aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: +49 6172 765 4739.

Industrielackierer (m/w)
Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst,- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.

Für unseren Standort Friedrichsdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Industrielackierer (m/w)
Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w)


Ihre Aufgaben:
  • Lackvorbereitende Arbeiten, u.a. Reinigen, Schleifen, Polieren, Abkleben metallischer und nichtmetallischer Untergründe
  • Lackieren von Stahl, Aluminium und Edelstahlkonstruktionen
  • Sicherstellung der geforderten Qualität
  • Instandhaltung der Lackanlage und Arbeitsmittel


Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w) oder zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w)
  • Handwerkliches Geschick in der Oberflächenbearbeitung und Oberflächenlackierung
  • Präzises Arbeiten, sehr gutes Farbsehvermögen
  • Berufspraktische Kenntnisse gewünscht
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (3schichtig)


Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungssystem. Sie haben noch Fragen? Frau Stephanie Werner aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: +49 6172 765 4738.

Teamleiter Biegen, Einpressen, Punktschweissen (m/w), Friedrichsdorf
Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.

Für unseren Standort Friedrichsdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Teamleiter Biegen, Einpressen, Punktschweißen (m/w), Friedrichsdorf

Was wir Ihnen bieten:
Abwechslungsreiche Aufgaben, flexible Arbeitszeitmodelle, kurze Entscheidungswege, persönlichen Kontakt zu Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen auf allen Ebenen, ein familiäres Betriebsklima sowie individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Fertigungsarbeitsplätze Biegen, Pressen, Bohren, Einpressen und Punktschweißen, Verantwortung für 20 Mitarbeiter/innen
  • Optimierung der Arbeitsabläufe nach Methoden des KVP
  • Sicherstellung der Maschinenfähigkeit und regelmäßigen Wartungen aller Anlagen im Verantwortungsbereich
  • Direkter Ansprechpartner der Kundenteams und fachliche Kompetenz für laufende sowie neue Projekte
  • Anlegen von Bestellvorschlägen und Angebotsprüfung
  • Erstellung und Auswertung wöchentlicher Berichte nach festgelegten Kennzahlenschwerpunkten
  • Maßnahmen und Förderung der Mitarbeiterqualifikation im Zuständigkeitsbereich
  • Täglicher Umgang mit unseren Systemanwendungen des ERP und des Blechlagers


Ihre Qualifikation:
 
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Metallverarbeitung
  • Erfolgreich abgeschlossene Fortbildung zum Meister (m/w) oder Techniker (m/w) von Vorteil
  • Mehrjährige und fundierte Kenntnisse in der direkten Bedienung von Abkantpressen (Freiformbiegen)
  • Berufspraktische Kenntnisse in vergleichbarer Position sowie Erfahrung in der Personalführung wünschenswert
  • Gut vertraut mit kontinuierlichen Verbesserungsprozessen
  • Kenntnisse im Bereich Lean-Methoden von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit einem ERP-System
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke, Durchsetzungskraft, ausgeprägte strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise


Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Bewerbungssystem. Sie haben noch Fragen? Frau Stephanie Werner aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: +49 6172 765-4738.

Durchführung einer Masterarbeit: Konzeptionierung und Implementierung eines Dash-Buttons für den Fertigungsbereich 4.0, Friedrichsdorf
Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.

Im Rahmen unseres Projektes "Intro 4.0" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Friedrichsdorf eine/n Masterstudierende/n für die

Durchführung einer Masterarbeit: Konzeptionierung und Implementierung eines Dash-Buttons für den Fertigungsbereich 4.0, Friedrichsdorf



Ihre Aufgabenstellung:
Mit dem Ziel, eine papierlose Fertigung im Sinne der Industrie 4.0 zu realisieren, bewerten, spezifizieren und unterstützen Sie die Implementierung eines Dash-Buttons aus Anwendersicht in Soft- und Hardware zur Befüllung der Kanban-Lager.
Im Detail umfasst die Aufgabenstellung folgende Aspekte:
  • Analyse der Ist-Situation und Erfassung der Potenziale
  • Erstellen eines Konzepts zur Anwendung von Dash-Buttons in der Mikrologistik zur Befüllung der Kanban-Lager (inklusive der zukünftigen Kundenanbindung)
  • Bewertung und Auswahl der Kooperationspartner
  • Koordinierung der Umsetzung und Implementierung des Dash-Button-Systems
  • Direkte Zusammenarbeit mit der Fertigungsleitung und dem Vorstand


Voraussetzungen:
Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, (angewandte) Informatik oder eine vergleichbare Fachrichtung und verfügen über entsprechende Kenntnisse in der Logistik sowie der IT.




Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins über unser Online-Bewerbungssystem. Sie haben noch Fragen? Frau Stephanie Werner aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: 06172 / 765-4738.

Durchführung einer Masterarbeit: Entwicklung eines Werker-Informationssystems für den Fertigungsarbeitsplatz 4.0, Friedrichsdorf
Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.

Im Rahmen unseres Projektes "Intro 4.0" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Friedrichsdorf eine/n Masterstudierende/n für die

Durchführung einer Masterarbeit: Entwicklung eines Werker-Informationssystems für den Fertigungsarbeitsplatz 4.0, Friedrichsdorf



Ihre Aufgabenstellung:
Mit dem Ziel einer papierlosen Fertigung im Sinne der Industrie 4.0 spezifizieren und konzipieren Sie aus Anwendersicht ein Frontend-System in Soft- und Hardware, das über Schnittstellen zu bestehenden Prozessen Fertigungskennzahlen, Prozessschritte und Verbesserungspotenziale sichtbar macht.
Im Detail umfasst die Aufgabenstellung folgende Aspekte:
  • Identifizierung und Erfassung von Einsparpotenzialen
  • Ausarbeitung der relevanten darzustellenden und vom Mitarbeiter benötigten Informationen
  • Spezifizierung der zugehörigen Kennzahlen (z.B. Leistungsgrad, Produktivität)
  • Monitoring und Auswertung einzelner Prozessschritte mit dem Ziel der Prozessoptimierung (z. B. Auftragsdisposition, Terminüberwachung, Materialfluss, Ausschussermittlung)
  • Abbildung und Dokumentation von Wartungsprozeduren auf Maschinenebene
  • Bewertung und Auswahl von Systemen und Kooperationspartnern über eine Kosten-Nutzen-Analyse
  • Erstellung eines Roll-out-Plans und Koordination der Implementierung
  • Regelmäßige Abstimmung mit der Fertigungsleitung und der IT-Abteilung


Voraussetzungen:
Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, (angewandte) Informatik oder eine vergleichbare Fachrichtung.

Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins über unser Online-Bewerbungssystem. Sie haben noch Fragen? Frau Stephanie Werner aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: 06172 / 765-4738.


Sie haben nicht das Richtige für sich gefunden?
Dann bewerben Sie sich initiativ über unser Online-Portal:

-> Initiativbewerbung Friedrichsdorf (Hessen)
-> Initiativbewerbung Steinbach-Hallenberg (Thüringen)

Ausbildung bei Arnold

Du möchtest mit dem Familienunternehmen Arnold AG die 100 Jahre knacken?

Du willst eine oder einer von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen?

Du kannst dich für Industrieprodukte und Flughafenausstattung genauso begeistern wie für Bauprojekte und Kunstwerke?

Dann wird es Zeit für eine Ausbildung bei Arnold!

Wir suchen motivierte, interessierte und engagierte Nachwuchskräfte mit Teamgeist, die ihre Ideen einbringen und gemeinsam etwas bewegen möchten.

Das erwartet dich bei uns

• eigene Ausbildungswerkstatt mit engagierten Ausbildern
• Mitarbeit in verantwortungsvollen Azubi-Projekten
• vielfältige Schulungen in Ergänzung zur Berufsschule
• individuelle Förderung nach Bedarf
• hohe Übernahmechancen bei überzeugenden Leistungen

Freie Ausbildungsplätze

Ausbildung Fahrzeuglackierer (m/w), Friedrichsdorf
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Friedrichsdorf bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung Fahrzeuglackierer (m/w), Friedrichsdorf

Was dich bei uns erwartet:

In diesem Beruf lernst du, welche Materialien wie beschichtet werden können und wie man sie vor Korrosion schützen kann. Du behandelst verschiedene Oberflächen von Bauteilen vor, grundierst, lackierst und polierst sie, bis sie in den verschiedensten Farben glänzen. Alle kfz-bezogenen Ausbildungsinhalte lernst du in speziellen Fachkursen im zuständigen Berufs- und Technologiezentrum.


Was wir dir bieten:
  • einzigartige Produkte und Oberflächen, die du nirgendwo sonst lackieren darfst
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung



Was du mitbringen solltest:
  • guten Hauptschul- oder höheren Abschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie
  • gutes technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • sicheres Farbsehvermögen

Wir suchen Azubis, die motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um drei Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht dir gerne Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung Fahrzeuglackierer (m/w), Steinbach-Hallenberg
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Steinbach-Hallenberg bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung Fahrzeuglackierer (m/w), Steinbach-Hallenberg

Was dich bei uns erwartet:

In diesem Beruf lernst du, welche Materialien wie beschichtet werden können und wie man sie vor Korrosion schützen kann. Du behandelst verschiedene Oberflächen von Bauteilen vor, grundierst, lackierst und polierst sie, bis sie in den schönsten Farben glänzen. Alle kfz-bezogenen Ausbildungsinhalte lernst du in speziellen Fachkursen im BTZ Rohr-Kloster.


Was wir dir bieten:
  • einzigartige Produkte und Oberflächen, die du nirgendwo sonst lackieren darfst
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung



Was du mitbringen solltest:
  • guten Hauptschul- oder höheren Abschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Chemie
  • gutes technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • sicheres Farbsehvermögen

Wir suchen Azubis, die motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um drei Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht dir gerne Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w), Friedrichsdorf
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Friedrichsdorf bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w), Friedrichsdorf

Was dich bei uns erwartet:
Von der Betriebsmittelbeschaffung über die Auftragsplanung und -bearbeitung bis hin zur Kundenbetreuung und Rechnungsstellung lernst du die verschiedensten kaufmännischen Bereiche im Unternehmen kennen. Dabei arbeitest du viel mit den Softwareprogrammen, wie den Office-Produkten oder unserem Warenwirtschaftssystem, aber auch die Korrespondenz am Telefon und per E-Mail gehört zu deinem Berufsalltag.
Als handwerklich-technisches Industrieunternehmen suchen wir Azubis, die nicht nur kaufmännisch interessiert sind, sondern vor allem Spaß an Technik und Interesse an der Metallverarbeitung haben.


Was wir dir bieten:
  • einzigartige und vielseitige Produkte, die du nirgendwo sonst findest
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung


Was du mitbringen solltest:
  • gute Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • technisches und wirtschaftliches Interesse
  • Kommunikationsfähigkeit
  • PC-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, PowerPoint)

Wir suchen Azubis, die motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um drei Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht dir gerne Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w), Friedrichsdorf
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Friedrichsdorf bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w), Friedrichsdorf

Was dich bei uns erwartet:

Dieser Ausbildungsberuf ist eine spannende Mischung aus den Berufen Metallbauer (m/w) und Zerspanungsmechaniker (m/w).
Mit deinen Händen und dem richtigen Werkzeug stellst du unterschiedlichste Konstruktionen aus Metallen wie Stahl, Edelstahl oder Aluminium her. Dabei ist dein Geschick für das Biegen, Bohren und Einpressen bei der Fertigung von Design- und Industriebauteilen gefragt, bevor du beim Schweißen die Funken fliegen lässt. Außerdem lernst du, mit CNC-Maschinen zu drehen und zu fräsen.



Was wir dir bieten:
  • einzigartige und vielseitige Produkte, die du nirgendwo sonst findest
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung



Was du mitbringen solltest:
  • guten Hauptschul- oder höheren Abschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • gutes technisches Verständnis
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerkliches Geschick

Wir suchen Azubis, die interessiert und motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht dir gerne Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w), Steinbach-Hallenberg
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Steinbach-Hallenberg bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w), Steinbach-Hallenberg

Was dich bei uns erwartet:

Dieser Ausbildungsberuf ist eine spannende Mischung aus den Berufen Metallbauer (m/w) und Zerspanungsmechaniker (m/w), die wir bisher einzeln ausgebildet haben.
Mit deinen Händen und dem richtigen Werkzeug stellst du unterschiedlichste Konstruktionen aus Metallen wie Stahl, Edelstahl oder Aluminium her. Dabei ist dein Geschick für das Biegen, Bohren und Einpressen bei der Fertigung von Design- und Industriebauteilen gefragt, bevor du beim Schweißen die Funken fliegen lässt. Außerdem lernst du, mit CNC-Maschinen zu drehen und zu fräsen.



Was wir dir bieten:
  • einzigartige und vielseitige Produkte, die du nirgendwo sonst findest
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung



Was du mitbringen solltest:
  • guten Hauptschul- oder höheren Abschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • gutes technisches Verständnis
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerkliches Geschick

Wir suchen Azubis, die interessiert und motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht dir gerne Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w), Friedrichsdorf
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Friedrichsdorf bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w), Friedrichsdorf

Was dich bei uns erwartet:

Warenlieferungen nimmst du in Empfang, kontrollierst sie, verbuchst sie im Computer und lagerst sie ein. Interne Bestellungen transportierst du in die verschiedenen Abteilungen, wo sie gebraucht werden. Sind Artikel zu verschicken, verpackst du sie sorgfältig und verlädst sie so auf den LKW, dass alles sicher und rechtzeitig ankommt.


Was wir dir bieten:
  • einzigartige und vielseitige Produkte, die du nirgendwo sonst findest
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, z. B. Staplerschein im 1. Ausbildungsjahr
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung



Was du mitbringen solltest:
  • guten Realschul- oder höheren Abschluss
  • gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch
  • solide Kenntnisse in Mathematik
  • Ordnungssinn
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • gute PC-Anwender-Kenntnisse (Microsoft Office)

Wir suchen Azubis, die interessiert und motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen. Da du im 1. Ausbildungsjahr deinen Staplerschein machen wirst, für den gesetzlich die Volljährigkeit vorausgesetzt wird, solltest du außerdem zu Ausbildungsbeginn mindestens 17 Jahre alt sein.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht dir gerne Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung zum Metallbauer (m/w), Steinbach-Hallenberg
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Steinbach-Hallenberg bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung zum Metallbauer (m/w), Steinbach-Hallenberg

Was dich bei uns erwartet:

Mit deinen Händen und dem richtigen Werkzeug stellst du unterschiedlichste Konstruktionen aus Metallen wie Stahl, Edelstahl oder Aluminium her. Dabei ist dein Geschick für das Biegen, Bohren und Einpressen bei der Fertigung von Design- und Industriebauteilen gefragt, bevor du beim Schweißen die Funken fliegen lässt. Außerdem lernst du, mit CNC-Maschinen zu drehen und zu fräsen.


Was wir dir bieten:
  • einzigartige und vielseitige Produkte, die du nirgendwo sonst findest
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung



Was du mitbringen solltest:
  • guten Hauptschul- oder höheren Abschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • gutes technisches Verständnis
  • gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerkliches Geschick

Wir suchen Azubis, die interessiert und motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht dir gerne Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller (m/w), Nordlicht GmbH, Friedrichsdorf
Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung mit guten Übernahmechancen? Du liebst Abwechslung und arbeitest gerne mit Metall, Kunststoff und Folie? Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Nordlicht!
Die Nordlicht GmbH beliefert europaweit namhafte Kunden mit Lichtwerbeanlagen. Sie produziert in Friedrichsdorf in Hessen, am Stammsitz ihrer Muttergesellschaft Arnold AG, beleuchtete Einzelbuchstaben, Pylone, Schilder- und Wegeleitsysteme sowie LED- und Spanntuchtransparente.

Für unseren Standort Friedrichsdorf bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller (m/w), Nordlicht GmbH, Friedrichsdorf
Nordlicht - ein Tochterunternehmen der Arnold AG


Was dich bei uns erwartet:

Nach den individuellen Wünschen unserer Kunden entwirfst du Leuchtreklamen, Schilder, Leitsysteme und Transparente mithilfe eines Grafikprogramms am Computer. Du arbeitest handwerklich mit Materialien wie Metall oder Plexiglas, schneidest diese zu, lackierst und beklebst sie und kümmerst dich um die zugehörigen Elektroinstallationen. Anschließend sorgst du für eine fachgerechte Montage und Installation, auch direkt vor Ort beim Kunden.



Was wir dir bieten:
  • einzigartige Leucht- und Werbeprodukte, die du später überall in deiner Umgebung wiederfindest
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung, auch in Kooperation mit der Arnold AG, in verschiedenen Einsatzabteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • sehr gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung


Was du mitbringen solltest:
 
  • guten Hauptschul- oder höheren Abschluss
  • Spaß an Naturwissenschaften sowie gute Kenntnisse in Mathematik
  • gutes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • handwerkliches Geschick und Interesse

Wir suchen Azubis, die interessiert und motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über das Online-System der Arnold AG ein. Für Fragen steht dir gerne Frau Stephanie Werner aus der Personalabteilung der Arnold AG unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.

Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w), Friedrichsdorf
Du möchtest mit uns die 100 Jahre Firmenjubiläum knacken? Du willst eine/-r von mehr als 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Du kannst dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte?

Dann wird es Zeit für deine Ausbildung bei Arnold!

Für unseren Standort Friedrichsdorf bieten wir dir zum 01.08.2018 eine

Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w), Friedrichsdorf
Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion


Was dich bei uns erwartet:

Bauteile und -gruppen modellierst du mit einer speziellen 3D-Konstruktionssoftware am Computer. Dabei erstellst du technische Zeichnungen und Stücklisten, die als wichtige Grundlage für die spätere Fertigung und Montage unserer Produkte dienen. Bei Rückfragen zu Einzelserien und Kunstprojekten stehst du mit deinem Wissen als technische/-r Ansprechpartner/-in zur Verfügung.


Was wir dir bieten:
  • einzigartige und vielseitige Produkte, die du nirgendwo sonst findest
  • gutes Arbeitsklima mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • abwechslungsreiche Ausbildung in verschiedenen Abteilungen durch erfahrene und engagierte Ausbilder
  • verantwortungsvolle und herausfordernde Azubi-Projekte
  • interne und externe Schulungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • gute Übernahmechancen bei entsprechenden Leistungen während der Ausbildung



Was du mitbringen solltest:
  • gute Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • gutes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • gute PC-Anwenderkenntnisse (Microsoft Office, evtl. erste CAD-Erfahrung)
  • Kommunikationsfähigkeit

Wir suchen Azubis, die interessiert und motiviert sind, viel lernen wollen und eigene Ideen einbringen. Außerdem brauchst du das nötige Durchhaltevermögen, um dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit erfolgreich zurückzulegen.

Bewirb dich jetzt! Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und den letzten drei Schulzeugnissen stellst du bitte über unser Online-System ein.
Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Stephanie Werner aus der Personalabteilung unter der Telefonnummer 06172 / 765-4738 zur Verfügung.


Praktikum und Studium bei Arnold

Wir begleiten dich auf deinem Schul- und Studienweg: Du kannst bei uns dein Pflicht­praktikum für Schule oder Studium absolvieren, als Werkstudent oder studentische Aushilfe erste Berufs­erfahrung sammeln oder deine Abschluss­arbeit im Maschinen­bau oder im Wirt­schafts­ingenieur­wesen bei uns schreiben.

Mit deinen vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul- und Praktikumszeugnisse, ggf. Praktikums­ordnung der Hochschule) kannst du dich hier bewerben:


-> Praktikum Friedrichsdorf
-> Praktikum Steinbach-Hallenberg (Thüringen)

Häufig gestellte Fragen rund um die Bewerbung bei Arnold

Welche Bewerbungsunterlagen sind erforderlich?

Wir wünschen uns ein aussagekräftiges Anschreiben, einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf sowie aktuelle Arbeits-, Studien- und ggf. Schulzeugnisse.

Muss ich bei der Online-Bewerbung alle Eingabefelder ausfüllen?

Die farblich markierten Felder sind auszufüllende Pflichtfelder und befinden sich überwiegend auf der ersten Seite. Alle übrigen Angaben sind freiwillig, helfen uns jedoch bei der Auswertung Ihrer Unterlagen. Auf der letzten Seite können Sie Ihre persönlichen Unterlagen hochladen. Bitte beachten Sie hierzu auch die Dateibeschränkungen.

Welche Dateibeschränkungen sind beim Upload meiner Bewerbungsunterlagen zu beachten?

Die maximale Dateigröße liegt bei 5 MB pro hochzuladendem Dokument. Erlaubte Dateitypen sind docx, doc, pdf, jpg, gif, txt.

Muss ich meine Gehaltsvorstellung angeben?

Ist dies explizit in der Stellenanzeige gefordert, sollten Sie Ihr gewünschtes Bruttojahresentgelt angeben. Sie können dies entweder direkt in die entsprechende Maske in der Online-Bewerbung eingeben oder in Ihrem Anschreiben berücksichtigen.

Darf ich mich auch initiativ bewerben?

Sollte bei den ausgeschriebenen Stellen nicht die passende Position dabei sein, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung als qualifizierte Fach- oder Führungskraft über unser Online-System. Die Links zur Initiativbewerbung für den gewünschten Standort finden Sie unterhalb unserer Stellenübersicht.

Gerne prüfen wir, ob wir in unserem Unternehmen, also auch bei unseren Tochterfirmen, einen Bedarf haben, der sich mit Ihren Vorstellungen und fachlichen Qualifikationen deckt. Gibt es bei uns eine Einsatzmöglichkeit, laden wir Sie zu einem persönlichen Kennenlernen ein. Sollten wir Ihnen keine geeignete Stelle bieten können, erhalten Sie in jedem Falle eine entsprechende Information von uns.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen auf ausgeschriebene Stellen mit erster Priorität bearbeitet werden und die Bearbeitung von Initiativbewerbungen daher häufig etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Bearbeiten Sie auch Bewerbungen, die per E-Mail oder auf dem Postweg eingehen?

Um die Bearbeitungszeit Ihrer Bewerbung zu reduzieren, bevorzugen wir immer Bewerbungen über unser Online-System. Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Postweg eingesandte Bewerbungsmappen im Falle einer Absage nicht zurückschicken. Wir bitten auch bei jeder Bewerbung um Angabe einer E-Mail-Adresse und einer Telefonnummer, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können.

Welche Praktikumsarten bietet Arnold an?

Folgende Praktikumsmöglichkeiten bieten wir an:
• Schülerpraktika in den Bereichen Metallbau, Logistik, Instandhaltung und Service (kaufmännisch)
• Studentische Pflichtpraktika und Berufspraktische Semester (BPS) für technische Studiengänge, insbesondere Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
• Berufsorientierende Praktika bis zu drei Monaten
• Jahrespraktika nur nach Bedarf

Wie bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz?

Hierfür haben wir eigene Bewerbungslinks für Praktika an unseren beiden Standorten eingerichtet. Aus dem Anschreiben sollte hervorgehen, welche Praktikumsart (Pflichtpraktikum, BPS, Schülerpraktikum etc.) gewünscht wird, welche Abteilungen und Tätigkeiten interessant sind und welche Zeiträume infrage kommen.

Zusätzlich benötigen wir einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf, die letzten zwei bis drei Schulzeugnisse, Schulabschlusszeugnisse, Praktikumsbeurteilungen und bei studentischen Pflichtpraktika die entsprechende Praktikumsordnung / -vorschrift der (Hoch-)Schule sowie ggf. eine aktuelle Leistungsübersicht der Hochschule.

Wie läuft das Auswahlverfahren bei Arnold ab?

Im ersten Schritt werden alle eingehenden Unterlagen gesichtet. In Zusammenarbeit von Fachabteilung und Personalwesen findet eine erste Vorauswahl statt. Die infrage kommenden Bewerberinnen und Bewerber werden in der Regel zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Im Fertigungsbereich nutzen wir gerne auch die Möglichkeit des Probearbeitens, um uns ein praktisches Bild von Ihren Fertigkeiten und Fähigkeiten zu machen.

Unsere Auszubildenden rekrutieren wir berufsübergreifend an unseren „Arnold Bewerbertagen“, die an festgelegten Terminen durchgeführt werden und neben klassischen Tests auch berufsbezogene Praxisaufgaben beinhalten. Sie finden in der Regel zwischen November und Januar für den Ausbildungsbeginn im darauffolgenden August statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!