Arbeiten bei Arnold

 

Arnold AG

Arnold Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeichnen sich durch überdurchschnittliche Eigeninitiative, breite Qualifikation, hohes Verantwortungsgefühl für das gesamte Unternehmen sowie Leidenschaft und Begeisterung aus.

Das erwartet Sie bei uns

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von einem ange­nehmen Arbeits­umfeld mit den Vorzügen eines inhaber­geführten Mittel­stands­unternehmens:

• flexible Arbeitszeit­modelle
• flache Hierarchien und kurze Kommunikations­wege
• hoher technologischer Standard
• moderne Arbeits- und Kommunikations­mittel
• individuelle Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
• vielseitige persönliche Entwicklungs­perspektiven
• Möglichkeit der Unternehmens­beteiligung in Form von Aktien

Aktuelle Stellen­angebote

Bitte beachten Sie vor dem Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen unsere Informationspflichten für Bewerber (m/w) der Arnold AG bzw. unsere Informationspflichten für Bewerber (m/w) der Nordlicht GmbH gemäß Art. 13 DSGVO.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir:

Momentan haben wir leider keine offenen Stellen in diesem Bereich.

Sie haben nicht das Richtige für sich gefunden?
Dann bewerben Sie sich initiativ über unser Online-Portal:

-> Initiativbewerbung Friedrichsdorf (Hessen)
-> Initiativbewerbung Steinbach-Hallenberg (Thüringen)

Ausbildung bei Arnold

Arnold AG

Werde Azubi bei Arnold! Von der Fertigung bis zum Büro haben wir bei Arnold alle eines gemeinsam: Wir machen Metall zum Erlebnis. Bei uns heißt das metalligent®.

Und du? Willst du auch einer oder eine von mehr als 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sein, die Metall gemeinsam einzigartig machen? Kannst du dich für Industrieprodukte genauso begeistern wie für Design-, Kunst,- und Architekturprojekte? Dann wird es Zeit für deine handwerkliche, technische oder kaufmännische Ausbildung bei Arnold!

 

Zum Arnold Ausbildungs­portal

Praktikum und Studium bei Arnold

Arnold AG

Wir begleiten dich auf deinem Schul- und Studienweg: Du kannst bei uns dein Pflicht­praktikum für Schule oder Studium absolvieren, als Werkstudent oder studentische Aushilfe erste Berufs­erfahrung sammeln oder deine Abschluss­arbeit im Maschinen­bau oder im Wirt­schafts­ingenieur­wesen bei uns schreiben.

Mit deinen vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul- und Praktikumszeugnisse, ggf. Praktikums­ordnung der Hochschule) kannst du dich hier bewerben:


-> Praktikum Friedrichsdorf
-> Praktikum Steinbach-Hallenberg (Thüringen)

 

Bitte beachte vor dem Einreichen deiner Bewerbungsunterlagen unsere Informationspflichten für Bewerber (m/w) der Arnold AG bzw. unsere Informationspflichten für Bewerber (m/w) der Nordlicht GmbH gemäß Art. 13 DSGVO.

Häufig gestellte Fragen rund um die Bewerbung bei Arnold

Welche Bewerbungsunterlagen sind erforderlich?

Wir wünschen uns ein aussagekräftiges Anschreiben, einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf sowie aktuelle Arbeits-, Studien- und ggf. Schulzeugnisse.

Muss ich bei der Online-Bewerbung alle Eingabefelder ausfüllen?

Die farblich markierten Felder sind auszufüllende Pflichtfelder und befinden sich überwiegend auf der ersten Seite. Alle übrigen Angaben sind freiwillig, helfen uns jedoch bei der Auswertung Ihrer Unterlagen. Auf der letzten Seite können Sie Ihre persönlichen Unterlagen hochladen. Bitte beachten Sie hierzu auch die Dateibeschränkungen.

Welche Dateibeschränkungen sind beim Upload meiner Bewerbungsunterlagen zu beachten?

Die maximale Dateigröße liegt bei 5 MB pro hochzuladendem Dokument. Erlaubte Dateitypen sind docx, doc, pdf, jpg, gif, txt.

Muss ich meine Gehaltsvorstellung angeben?

Ist dies explizit in der Stellenanzeige gefordert, sollten Sie Ihr gewünschtes Bruttojahresentgelt angeben. Sie können dies entweder direkt in die entsprechende Maske in der Online-Bewerbung eingeben oder in Ihrem Anschreiben berücksichtigen.

Darf ich mich auch initiativ bewerben?

Sollte bei den ausgeschriebenen Stellen nicht die passende Position dabei sein, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Initiativbewerbung als qualifizierte Fach- oder Führungskraft über unser Online-System. Die Links zur Initiativbewerbung für den gewünschten Standort finden Sie unterhalb unserer Stellenübersicht.

Gerne prüfen wir, ob wir in unserem Unternehmen, also auch bei unseren Tochterfirmen, einen Bedarf haben, der sich mit Ihren Vorstellungen und fachlichen Qualifikationen deckt. Gibt es bei uns eine Einsatzmöglichkeit, laden wir Sie zu einem persönlichen Kennenlernen ein. Sollten wir Ihnen keine geeignete Stelle bieten können, erhalten Sie in jedem Falle eine entsprechende Information von uns.

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen auf ausgeschriebene Stellen mit erster Priorität bearbeitet werden und die Bearbeitung von Initiativbewerbungen daher häufig etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Bearbeiten Sie auch Bewerbungen, die per E-Mail oder auf dem Postweg eingehen?

Um die Bearbeitungszeit Ihrer Bewerbung zu reduzieren, bevorzugen wir immer Bewerbungen über unser Online-System. Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Postweg eingesandte Bewerbungsmappen im Falle einer Absage nicht zurückschicken. Wir bitten auch bei jeder Bewerbung um Angabe einer E-Mail-Adresse und einer Telefonnummer, damit wir Kontakt zu Ihnen aufnehmen können.

Welche Praktikumsarten bietet Arnold an?

Folgende Praktikumsmöglichkeiten bieten wir an:
• Schülerpraktika in den Bereichen Metallbau, Logistik, Instandhaltung und Service (kaufmännisch)
• Studentische Pflichtpraktika und Berufspraktische Semester (BPS) für technische Studiengänge, insbesondere Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
• Berufsorientierende Praktika bis zu drei Monaten
• Jahrespraktika nur nach Bedarf

Wie bewerbe ich mich um einen Praktikumsplatz?

Hierfür haben wir eigene Bewerbungslinks für Praktika an unseren beiden Standorten eingerichtet. Aus dem Anschreiben sollte hervorgehen, welche Praktikumsart (Pflichtpraktikum, BPS, Schülerpraktikum etc.) gewünscht wird, welche Abteilungen und Tätigkeiten interessant sind und welche Zeiträume infrage kommen.

Zusätzlich benötigen wir einen aktuellen tabellarischen Lebenslauf, die letzten zwei bis drei Schulzeugnisse, Schulabschlusszeugnisse, Praktikumsbeurteilungen und bei studentischen Pflichtpraktika die entsprechende Praktikumsordnung / -vorschrift der (Hoch-)Schule sowie ggf. eine aktuelle Leistungsübersicht der Hochschule.

Wie läuft das Auswahlverfahren bei Arnold ab?

Im ersten Schritt werden alle eingehenden Unterlagen gesichtet. In Zusammenarbeit von Fachabteilung und Personalwesen findet eine erste Vorauswahl statt. Die infrage kommenden Bewerberinnen und Bewerber werden in der Regel zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen. Im Fertigungsbereich nutzen wir gerne auch die Möglichkeit des Probearbeitens, um uns ein praktisches Bild von Ihren Fertigkeiten und Fähigkeiten zu machen.

Unsere Auszubildenden rekrutieren wir berufsübergreifend an unseren „Arnold Bewerbertagen“, die an festgelegten Terminen durchgeführt werden und neben klassischen Tests auch berufsbezogene Praxisaufgaben beinhalten. Sie finden in der Regel zwischen November und Januar für den Ausbildungsbeginn im darauffolgenden August statt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!