Project

Schicke Geländer im Shoppingcenter

Projektname: Limbecker Platz
Ort: Essen
Architektur/Design: Anna-Carin Heidbreder, ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG
Besonderheit: Planung, Lieferung und Montage qualitativ besonders hochwertiger Geländer aus hochglanzpoliertem Edelstahl, Glasausfachungen und Eichehandläufen.

1.380 Meter Edelstahl-Glasgeländer für den Innenbereich des ECE-Shoppingcenters mit stellenweise sogar dreidimensionalem Verlauf stammen von Arnold. Das Projektteam arbeitete eng mit Innenarchitektin Anna-Carin Heidbreder von ECE zusammen, denn die Anforderung an eine hochwertige, individuelle Ausführung waren sehr hoch. Die Geländer bestehen aus polierten Edelstahlpfosten mit spezieller Glasausfachung, die wiederum in polierten U-Profilen aus Edelstahl zweifach linear gelagert und teilweise mit Sandstrahl-Ornamenten versehen sind. Der Handlauf aus kerngeräucherter Eiche rundet das ästhetische Gesamtbild ab.

Sonderlösungen sind kein Problem

Eine Besonderheit war die Herstellung zweier hochpräzise gefertigter Steckgeländer mit elektromagnetischer Verriegelung: Die demontierbaren Geländer geben den Zugang zu einer Hebebühne frei und können bei Bedarf von autorisiertem Personal zerlegt werden. Die Einzelteile dürfen weder klemmen noch wackeln, müssen also sehr präzise gefertigt werden.

Das Projekt beinhaltete ein Gesamtpaket aus Planung, Statik, Herstellung, Lieferung und Montage.

Sonderlösungen nach Maß, egal ob aus Metall, Holz oder Glas. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten. 

Arnold AG
Arnold AG

Project