Wir suchen:

Durchführung einer Masterarbeit: Konzeptionierung und Implementierung eines Dash-Buttons für den Fertigungsbereich 4.0, Friedrichsdorf


Das Leistungsspektrum der Arnold AG ist vielfältig: Vom kleinen Biegeteil über komplexe Baugruppen. Von anspruchsvollen Elementen für nationale und internationale Design-, Kunst- und Architekturprojekte bis hin zu Dienstleistungen als Berater bei Fragen der technischen Realisierbarkeit und der Erschließung neuer Märkte. An zwei Standorten beschäftigt Arnold zurzeit 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 35 Auszubildende in verschiedenen Berufen.

Im Rahmen unseres Projektes "Intro 4.0" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Friedrichsdorf eine/n Masterstudierende/n für die

Durchführung einer Masterarbeit: Konzeptionierung und Implementierung eines Dash-Buttons für den Fertigungsbereich 4.0, Friedrichsdorf



Ihre Aufgabenstellung:
Mit dem Ziel, eine papierlose Fertigung im Sinne der Industrie 4.0 zu realisieren, bewerten, spezifizieren und unterstützen Sie die Implementierung eines Dash-Buttons aus Anwendersicht in Soft- und Hardware zur Befüllung der Kanban-Lager.
Im Detail umfasst die Aufgabenstellung folgende Aspekte:
  • Analyse der Ist-Situation und Erfassung der Potenziale
  • Erstellen eines Konzepts zur Anwendung von Dash-Buttons in der Mikrologistik zur Befüllung der Kanban-Lager (inklusive der zukünftigen Kundenanbindung)
  • Bewertung und Auswahl der Kooperationspartner
  • Koordinierung der Umsetzung und Implementierung des Dash-Button-Systems
  • Direkte Zusammenarbeit mit der Fertigungsleitung und dem Vorstand


Voraussetzungen:
Sie studieren Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, (angewandte) Informatik oder eine vergleichbare Fachrichtung und verfügen über entsprechende Kenntnisse in der Logistik sowie der IT.




Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins über unser Online-Bewerbungssystem. Sie haben noch Fragen? Frau Stephanie Werner aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne: 06172 / 765-4738.