Wir suchen:

Leitung Produktion (m/w/d) für den Bereich Logistik / Fertigung und Instandhaltung, Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main


Wenn es um anspruchsvolle Metallbearbeitung geht, sind wir in unserem Element: vom kleinen Biegeteil bis zu komplexen Baugruppen für Industriekunden, von anspruchsvollen Produkten für Hersteller von Megayachten bis hin zu hochwertigen Skulpturen für die Kunstwelt. Mit außergewöhnlichem Engagement und ihrer Persönlichkeit schaffen rund 400 Mitarbeiter (m/w/d), davon rund 30 Auszubildende, an den Standorten Friedrichsdorf und Steinbach-Hallenberg jeden Tag aufs Neue Metallerlebnisse für Arnold-Kunden. Wann verstärken Sie unser Team?

Für unseren Standort Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main (Hessen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Produktion (m/w/d) für den Bereich Logistik / Fertigung und Instandhaltung, Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main


Ihre Vorteile:
  • Familiäres Betriebsklima mit persönlichem Kontakt über alle Ebenen hinweg
  • Stetige Prozessverbesserung und Entscheidungen auf kurzem Dienstweg
  • Intensive Einarbeitung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
  • Betriebsärztliches Vorsorge- und Beratungsangebot
  • Kostenloses Obst und Wasser
  • Direkter S-Bahn- und Regionalbahn-Anschluss, eine gute Autobahn-Anbindung (A5) sowie umliegende Einkaufsmöglichkeiten
  • Attraktives JobRad-Leasing
  • Erfolgsbeteiligung über den Erwerb von Unternehmensaktien
Mit Ihren cleveren Impulsen navigieren Sie unsere unterschiedlichen Produktionsbereiche nach vorne? Sie brennen für Ihre Projekte von A bis Z und sind mit jeder Menge Herzblut dabei? Sie möchten Management-Prozesse nicht nur überwachen, sondern diese als Sparringspartner/-in für Vorstand und andere Führungskräfte aktiv mitgestalten?
Wir sollten uns unbedingt kennenlernen – bei uns sind Sie richtig!

Ihre Aufgaben:
  • In Ihrer neuen Position übernehmen Sie eine ganze Bandbreite verantwortungsvoller Aufgaben auf Fach-, Prozess- und Personalebene. Sie analysieren und prognostizieren Produktionskapazitäten, und setzen dies in der Personaleinsatzplanung um.
  • Für einen reibungslosen Produktionsablauf koordinieren Sie nicht nur den entsprechenden Personalbedarf, sondern überwachen auch Arbeitsschutz- und Sicherheitsmaßnahmen
  • Terminliche, betriebswirtschaftliche und qualitative Anforderungen haben Sie dabei immer auf dem Radar: Sie verantworten und planen das Budget der einzelnen Produktionsbereiche, überwachen den Fertigungsfortschritt und stellen sicher, dass unsere Qualitätsstandards eingehalten werden.
  • Im Dialog mit Ihren Fertigungsteams moderieren und führen Sie nach einer Kennzahlen Methodik am Shopfloor Board.
  • Qualitativen Abweichungen wirken Sie durch entsprechende Maßnahmen entgegen und sorgen für eine kontinuierliche Verbesserung der Fertigungsabläufe durch eine proaktive Gestaltung von Arbeitsplätzen und Materialflüssen nach Ergonomie und Lean-Gesichtspunkten. Das Thema Automatisierung von Fertigungsprozessen und die Sicherstellung von Maschinenverfügbarkeiten gehört für Sie zum Alltag.
  • Bei der Neueinführung von Produkten agieren Sie als technische/-r Sparringspartner/-in der Kundenteams und repräsentieren Ihren Arbeitsbereich in abteilungsübergreifenden Arbeitsgruppen.


Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes technisches Studium, z. B. Produktions-, Automatisierungs- oder Metalltechnik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung mit Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft im Produktionsumfeld mit einem tiefen Verständnis für Automatisierung und Robotik
  • Solides Know-how in der Einführung und Umsetzung von Lean-Management-Techniken sowie Erfahrung mit dem Betrieb von Blechverarbeitungsanlagen (Laser, Stanze, Biegemaschinen)
  • Routine im Umgang mit ERP-Systemen
  • Eine ebenso tatkräftige wie kommunikationsfreudige Persönlichkeit mit jeder Menge Teamgeist und Organisationsgeschick, die auch mit herausfordernden Situationen souverän umgeht, clevere Ideen liefert und damit Optimierungsprozesse anstößt


Werden Sie

Bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Entgeltvorstellung und Ihres frühestens Starttermins einfach hier.

Hinweis: Bewerbungen, die uns auf dem Postweg erreichen oder persönlich abgegeben werden, senden wir nicht zurück.
Bitte beachten Sie vor dem Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen auch unsere Informationspflichten für Bewerber (m/w/d) gemäß Art. 13 und 14 DSGVO.
Sie haben noch Fragen? Frau Astrid Geyer aus der Personalabteilung beantwortet sie gerne unter der Telefonnummer: +49 (6172) 765-4738.
Wir freuen uns auf Sie!