Industry

Herausforderung Bahntechnik und Transportation: Schweiß- und Klebekonstruktionen nach höchsten Anforderungen

Für die Bahntechnik bieten wir unterschiedlichste Leistungen für den Außen- und Innenbereich an. So vielfältig wie Arnold sind auch Ihre Möglichkeiten bei uns

Im Schienenfahrzeugbau hat die Sicherheit oberste Priorität, dicht gefolgt von möglichst geringen Herstellungskosten. Das gilt für Stromrichtergehäuse wie für Design-Elemente für die Innenausstattung gleichermaßen. Daher ist es wichtig, schon bei der Entwicklung und Konstruktion Ihrer Bahntechnik-Produkte besonderes Augenmerk auf die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit zu legen. Es kommt auf die richtige Materialauswahl ebenso an, wie auf geeignete Fertigungsverfahren. Denn auch im Produktionsprozess steht neben den verschiedenen DIN-Normen und Vorschriften stets auch die Kostenersparnis im Vordergrund.

Setzen Sie bei Ihrem Produkt deshalb auf einen Partner, der mit den Anforderungen an die Bahntechnik seit vielen Jahren vertraut ist und der weder Kosten noch Mühen scheut, sie zu erfüllen und für Ihr Produkt Lösungen zu suchen. Über die Planung und Entwicklung, vom Prototypenbau bis zur Serienreife stellen Sie damit die richtigen Weichen für Ihre kleinen und großen Serien.

Zertifiziertes Schweißen und Kleben

Metallkleben nach DIN 6701 A1-A3 ist sozusagen die „Lizenz zum Kleben“ in der Bahntechnik. Fügetechnik Kleben

Schweißen und Kleben zählen zu unseren Kernkompetenzen. Das kommt Ihrem Produkt zugute: Ein möglichst geringer Wärmeverzug und die optimale Materialverarbeitung machen das Bauteil besonders dicht und passgenau.

Nutzen Sie unser breites Know-how im Schienenfahrzeugbau:

  • Zertifizierung Kleben nach DIN 6701 A1
  • Zertifizierung Schweißen nach DIN EN 15085-CL1
  • Ausgebildete Klebfachingenieure für beide Firmenstandorte
  • Ausgebildete Schweißfachingenieure für beide Firmenstandorte
  • Langjährige Erfahrung in der Schweißtechnik bei der Verarbeitung von z.B. Stahl, Edelstahl und Aluminium
  • Reduzierung der Durchlaufzeiten
  • Kostenoptimierung durch Einbindung unserer Ingenieure in der kostenrelevanten Konstruktionsphase
  • Druck- und Dichtheitsprüfung bis zu 300 bar

Unsere Fachkräfte bilden sich in beiden Disziplinen permanent weiter und verfügen über eine große Bandbreite an Zulassungen. Sollten Sie ein zusätzliches Zertifikat von uns benötigen, das wir noch nicht haben, holen wir das umgehend nach.

Wir wissen, was wir tun

Namhafte Kunden wie Bombardier, Siemens, Knorr-Bremse und ABB vertrauen auf unsere langjährige Kompetenz in der Branche Bahntechnik.

Worauf Sie sich verlassen können:

  • Hochwertige Produkte für den Schienenfahrzeugbau von Stromrichtergehäuse bis zur Innenausstattung
  • Sicherheit als oberste Priorität für Ihr Bahn-Produkt
  • Zertifiziertes Kleben und Schweißen
  • Fokus auf Kostenoptimierung
  • Individuelle Lösungen zu Ihren Anforderungen

Einen umfassenden Überblick über unsere Zulassungen und Zertifikate für Bahntechnik, Kleben und Schweißen finden Sie in den Downloads.

Sprechen Sie uns heute noch an und lassen Sie uns Ihr Produkt gemeinsam auf die Schienen bringen. Normgerecht und gesetzeskonform.

Arnold AG
Arnold AG

Industry