Arnold AG
Werde technischer Produktdesigner/in

Gestalte deine Ideen in 3D

 

Jeder Auftrag beginnt mit der Konstruktion: Als technischer Produktdesigner bzw. technische Produktdesignerin gestaltest du mit einer speziellen 3D-Konstruktionssoftware, auch CAD genannt, Bauteile und ganze Baugruppen für unsere Produkte und interne Projekte am Computer.

Du erstellst technische Zeichnungen und Stücklisten, mit deren Hilfe die Bauteile später in der Fertigung montiert werden. Modell benötigt? Kein Problem! Mit dem 3D-Drucker lässt du im verkleinerten Maßstab schon vorab dein Produkt aus Kunststoff real werden. Und falls der Kunde schon ein Modell hat, scannst du dieses mit dem 3D-Scanner von allen Seiten ein und arbeitest die Daten anschließend mit der passenden Software auf, damit wir sie weiter verwenden können.

Es gibt schon eine Zeichnung von unserem Kunden? Als technischer Ansprechpartner bzw. technische Ansprechpartnerin stehst du ihm mit Rat und Tat und deinem Wissen zur Seite. Mit der richtigen Materialauswahl hilfst du ihm dabei, die Kosten zu optimieren und deinen Kolleginnen und Kollegen in der Produktion die Arbeit zu erleichtern.

Bei unseren vielen Azubi-Projekten kannst du dagegen deiner Kreativität freien Lauf und auch eigene Design-Ideen mit einfließen lassen. Wie soll die neue Treppe für die Laderampe aussehen? Wie könnten wir unsere Azubi-Pausenecke so gestalten, dass sie weniger kostet? Wie kann man den Werkzeugschrank für die Lackiererei noch platzsparender designen? Du findest die richtige Lösung!

Abwechslung pur

Arnold AG

Diese Abteilungen lernst du kennen:

  • Ausbildungswerkstatt (Grundlagen Metallverarbeitung)
  • Konstruktion (Abteilung Technologie & Ausbildung sowie in einzelnen Kundenteams)
  • Auftragsplanung
  • Fertigung (Endmontage, Schweißerei, Biegerei, Lackiererei)
  • Instandhaltung
  • Kundenteam Service
  • Qualitätsmanagement

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Abschluss: Technische/-r Produktdesigner/-in, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion
Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich
Firmenstandort: Arnold AG, Friedrichsdorf (Hessen)
Zuständige Berufsschule: Gewerblich-Technische Schulen Offenbach (Hessen)
Benötigter Schulabschluss: mindestens Mittlere Reife
Wichtige Schulfächer: Mathematik und Physik

Das brauchst du für
diesen Ausbildungsberuf

Dein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen hilft dir dabei, dir schon beim Zeichnen das fertige Produkt vorzustellen. Du arbeitest gerne viel am Computer und hast gleichzeitig ein Händchen für Gestaltung. Auf technischen Zeichnungen findest du dich gut zurecht und du lernst schnell, welche Materialien und Verbindungstechniken sich wofür am besten eignen. Wenn du dich dann noch mit deinem Ausbilder, deinen Kollegen oder unseren Kunden über deine Entwürfe austauschen darfst, bist du voll in deinem Element!

Starte jetzt deine Ausbildung im Produktdesign!

Du hast noch Fragen? Ruf uns unter der Durchwahl +49 6172 765-4738 (Personalabteilung der Arnold AG) an oder schreib uns eine E-Mail an .

Im Moment sind unsere Ausbildungsstellen für diesen Beruf alle besetzt. Jedes Jahr im September stellen wir die aktuellen Ausbildungsstellen für das kommende Ausbildungsjahr online. Schau doch einfach nochmal vorbei!

Bitte beachte vor dem Einreichen deiner Bewerbungsunterlagen auch unsere Informationspflichten für Bewerber (m/w) gemäß Art. 13 DSGVO.

Wir freuen uns auf dich!