Arnold AG
Werde Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Handwerk oder Maschine?
Mach doch beides!

 

Als Konstruktionsmechaniker bzw. Konstruktionsmechanikerin stellst du mithilfe von verschiedenen Handwerkzeugen und Maschinen präzise Werkstücke aus Metallen wie Stahl, Edelstahl und Aluminium her.

Bei uns lernst du den Werkstoff Metall mit all seinen Besonderheiten kennen. Nachdem du dich erfolgreich in der Metallbearbeitung mit Hand und Werkzeug ausprobiert hast, fertigst du mit uns in verschiedenen Produktionsabteilungen hochwertige Einzelteile und komplexe Metallkonstruktionen für Maschinenbau, Bahn- und Medizintechnik sowie für Megayachten und Kunstwerke. Dein Fingerspitzengefühl ist besonders bei Schweißen gefragt, denn wir bringen dir alle gängigen Verfahren bei.

Finde heraus, wie man klassische Produktionsverfahren wie CNC-Biegen und Drehen mit modernen Technologien wie Lasern und 3D-Metalldruck kombiniert. Wenn du Lust auf Abwechslung und ein Händchen für anspruchsvolle Aufgaben hast, darfst du außerdem die 3D-Blechumformung im Kunstbereich oder spannende Einsatzbereiche in unserer Niederlassung in Thüringen entdecken oder mit auf (inter)nationale Montagen fahren. Es liegt in deiner Hand, wie viel du aus den bis zu 3,5 Jahren Ausbildung mitnimmst. Starte jetzt in deine Zukunft!

Du willst mal einen Blick hinter die Kulissen werfen? Hier lernst du die Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d) in Thüringen kennen: https://www.youtube.com/watch?v=jkpmURQl0Os

Abwechslung pur

Arnold AG

Diese Abteilungen lernst du kennen:

  • Ausbildungswerkstatt (Grundlagen Metallverarbeitung)
  • Biegen, Bohren, Einpressen & Punktschweißen
  • Endmontage
  • Lackiererei
  • Schweißerei
  • Kunstfertigung
  • „Schnuppern“ für einzelne Wochen am jeweils anderen Firmenstandort
  • Konstruktion
  • Qualitätsmanagement
  • Logistik
  • Werkstatt unseres Tochterunternehmens Nordlicht (nur Standort Friedrichsdorf)

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Abschluss: Konstruktionsmechaniker (m/w/d), Fachrichtung Ausrüstungstechnik
Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre, Verkürzung auf 3 Jahre möglich
Firmenstandort: Arnold AG, Friedrichsdorf (Hessen),
Arnold AG, Steinbach-Hallenberg (Thüringen)
Zuständige Berufsschule: Hochtaunusschule Oberursel (Hessen),
Staatl. gewerbl.-techn. berufsbildendende Schulen Gotha (Thüringen)
Benötigter Schulabschluss: mindestens guter Hauptschulabschluss
Wichtige Schulfächer: Mathematik und Physik

 

Das brauchst du für
diesen Ausbildungsberuf

Du liebst es, handwerklich zu arbeiten – egal, ob im Werkunterricht, beim Moped-Schrauben oder Möbelaufbauen. Dein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hilft dir dabei, die Informationen aus Anleitungen und Skizzen in die Tat umzusetzen. Schnell denkst du dich in neue Produkte hinein und bringst eigene Ideen mit, um sie noch besser zu machen. Übrigens: Schwarze Hände kann man waschen, also pack mutig mit an und lass dich vom Metall begeistern!

Starte jetzt deine Ausbildung!

Du hast noch Fragen? Ruf uns unter der Durchwahl +49 6172 765-4738 (Personalabteilung der Arnold AG) an oder schreib uns eine E-Mail an .

Du bist schon Feuer und Flamme für diesen Beruf? Bewirb dich hier:

Bitte beachte vor dem Einreichen deiner Bewerbungsunterlagen auch unsere Informationspflichten für Bewerber (m/w/d) gemäß Art. 13 DSGVO.

Wir freuen uns auf dich!