Art

Olaf Nicolai

"Lesser"
Breitscheidplatz, Berlin
Olaf Nicolai
2018

Die Installation "Lesser" von Olaf Nicolai zeigt eine detailgetreue Nachbildung einer historischen Berliner "Schinkel-Laterne" im Maßstab 4:1. Für den deutschen Künstler ist die Entwicklung der Metropole Berlin untrennbar mit der Einführung des künstlichen Lichts, der nächtlichen Straßenbeleuchtung und der Lichtreklame verbunden. Der Titel folgt dem Nachnamen des Künstlers Ury Lesser (1861–1931), der mit nächtlichen Darstellungen von Berlin, in denen er das ›neue‹ Licht der Großstadt als sinnliche Sensation inszenierte, in die Geschichte der Kunst und Malerei einging. Wie eine ›normale‹ Gaslaterne leuchtet die Skulptur abends und in der Nacht. Sie wird gleichzeitig durch ihre extreme Dimension zu einer Art Landmarke und verweist auf vieles, das aus den Stadtteilen mehr und mehr verschwindet.

Arnold realisierte für den Künstler die Umsetzung dieser wunderschönen 16 Meter hohen Skulptur aus hochglänzendem Edelstahl. Die Planung und Integration des Gasleuchtsystems waren knifflig, der Anspruch an die Spiegelpolitur des Metalls hoch und die Montage auf dem Vorplatz des Upper-West-Hochhauses am Breitscheidplatz in Berlin eine echte Herausforderung. Genau solche Projekte lieben wir! 

Sie brauchen jemanden, der sich mit Metall auskennt?
Wir sprechen gern mit Ihnen über Ihr Projekt, rufen Sie einfach an. 

Arnold AG
Arnold AG

Art